Logistik-Halle in Bamberg


.
AdresseJäckstraße 35 Gebäude C
LageGewerbegebiet
Anbindung Autobahn5 Minuten Fahrzeit
Anbindung Innenstadt5 Minuten Fahrzeit
Nutzflächeca. 1200m²
davon Büroflächenca. 50m²
Stellplätze10 außen, überdacht
Kaltmiete mtl.5160,00 Euro
Orientierungsgröße4,30 Euro/m²
Provision2MkM zzgl.19% MwSt
Zustandnach Absprache
HeizungGasthermen mit Luftgebläse
verfügbar ab01.06.2019

OBJEKTBESCHREIBUNG

Die Werkhalle wird aktuell von einem Großhändler für Verkauf und Logistik genutzt. Hierfür wurden die Halle mittig, längs unter den Pfetten geteilt. Da die Konstruktion stützenfrei ist, kann der Grundriss nahezu beliebig gestaltet werden. Derzeit befinden sich auf der Fläche 3 Kühlräume. Jedes Joch kann zum Hof mit einem Sektionalrolltor erschlossen werden, so wie es aktuell im Bestand größtenteils der Fall ist. Die lichte Höhe zur Einfahrt beträgt ca. 3,97m, die Breite ca. 5,60m. Innen misst die lichte Höhe ca. 4,97m bis zur Unterseite der Pfetten, bis zur Unterseite der Dachscheibe sind es ca. 5,80m. Die Stützen sind in die Wand gerückt und auf die im Stahlbau übliche Weise mit Wandscheiben geschlossen. Die Pfetten kragen über den Sektionaltoren weit aus um den Ladebereich zu überdachen. Zwischen Gebäude B und D ist somit eine Durchfahrt ausgebildet (siehe Lageplanskizze und Abb.). Auf dem Dach befindet sich eine Fotovoltaik-Anlage, die nicht Teil des Mietgegenstands ist.

Auf Ihre Anfrage erhalten Sie unser Exposé mit detaillierteren Unterlagen, Abbildungen und Eckdaten. Besichtigungen sind kurzfristig werktags von 9 bis 16:00 Uhr möglich. Wir unterstützen Sie nach Kräften um zu klären, ob Ihre Unternehmung hier einen geeigneten Raum finden würde.

LAGEBESCHREIBUNG

Die vielseitige Nutzungsmöglichkeit, die flexible Raumaufteilungsmöglichkeit sowie die hervorragende Lage zwischen dem Bamberger Hafen und der Innenstadt mit schnellen Anbindungen nach Würzburg, Coburg, Bayreuth und Nürnberg zeichnen diesen sehr attraktiven Standort aus. Die Jäckstraße an sich hat viel zu bieten! Sie führt am Areal der ehemaligen Schaeffler-Werke (bis 2016 aufwändig zu Wohnraum saniert) entlang und flankiert das Gelände des Schlachthofs. Die Straße ist überwiegend gewerblich geprägt, im Bebauungsplan teils als Gewerbegebiet, teils als Wohngebiet ausgewiesen. Eine Vielfalt von Betrieben hat sich dort angesiedelt: Werkstätten, Autovermietung, Gewürzladen, Baustoffe, Metzger, Trödelladen, Ausstatter, Handwerks- und sonstige Produktionsbetriebe, Internethändler, ein Nachtclub u.v.m.
Der Mix an klassischen Gewerbebetrieben wird ergänzt durch die Kreativen: Künstlerateliers, Theatergruppen, das Theater in der alten Seilerei, ein Co-Workspace, Kindergarten und Bildungsinstitut, Tanzschulen, Proberäume - hier wird ständig Neues erfunden. Die Mischung aus erfahrenem Unternehmertum, Selbständigen und Kreativen ist, was die Jäckstraße so erfolgreich macht. Die Fluktuation ist gering, es gibt in unserem Verantwortungsbereich nahezu keinen Leerstand.

Im Umkreis sind mehrere Supermärkte fußläufig gut erreichbar. Die Innenstadt ist nur wenige Gehminunten entfernt. Im nahe gelegenen Laubanger / Hafen findet sich vom Baustoff-, Material und Großhandel bis hin zu Super- und Elektronikmärkten alles, was Herz, Bauch und der Betrieb begehrt!

WIDERRUFBELEHRUNG

Der Gesetzgeber schützt Verbraucher vor dem versehentlichen Abschluss von Verträgen jeglicher Art via Internet. Hierfür wird ein 14-tägiges Widerrufsrecht eingeräumt. Falls Sie wünschen, dass Volker Maisel Immobilien vor Ende der Wiederruffrist mit der Maklertätigkeit beginnt, ist es notwendig Abstand vom Widerruf zu nehmen.

PROVISION

Mietercourtage in branchenüblicher Höhe von 3,57 Monatskaltmieten incl. MwSt. für Vermittlung von Gewerbeimmobilen. Die Courtage ist bei Abschluss verdient und fällig. Der Anspruch auf Zahlung ist nach §328 BGB unmittelbar.

SONSTIGES

Energieausweis ist neu beauftragt, da sich das Gebäudeinnere aktuell im Rückbau befindet.

Logistik-Halle in Bamberg


.
AdresseJäckstraße 35 Gebäude C
LageGewerbegebiet
Anbindung Autobahn5 Minuten Fahrzeit
Anbindung Innenstadt5 Minuten Fahrzeit
Nutzflächeca. 1200m²
davon Büroflächenca. 50m²
Stellplätze10 außen, überdacht
Kaltmiete mtl.5160,00 Euro
Orientierungsgröße4,30 Euro/m²
Provision2MkM zzgl.19% MwSt
Zustandnach Absprache
HeizungGasthermen mit Luftgebläse
verfügbar ab01.06.2019

OBJEKTBESCHREIBUNG

Die Werkhalle wird aktuell von einem Großhändler für Verkauf und Logistik genutzt. Hierfür wurden die Halle mittig, längs unter den Pfetten geteilt. Da die Konstruktion stützenfrei ist, kann der Grundriss nahezu beliebig gestaltet werden. Derzeit befinden sich auf der Fläche 3 Kühlräume. Jedes Joch kann zum Hof mit einem Sektionalrolltor erschlossen werden, so wie es aktuell im Bestand größtenteils der Fall ist. Die lichte Höhe zur Einfahrt beträgt ca. 3,97m, die Breite ca. 5,60m. Innen misst die lichte Höhe ca. 4,97m bis zur Unterseite der Pfetten, bis zur Unterseite der Dachscheibe sind es ca. 5,80m. Die Stützen sind in die Wand gerückt und auf die im Stahlbau übliche Weise mit Wandscheiben geschlossen. Die Pfetten kragen über den Sektionaltoren weit aus um den Ladebereich zu überdachen. Zwischen Gebäude B und D ist somit eine Durchfahrt ausgebildet (siehe Lageplanskizze und Abb.). Auf dem Dach befindet sich eine Fotovoltaik-Anlage, die nicht Teil des Mietgegenstands ist.

Auf Ihre Anfrage erhalten Sie unser Exposé mit detaillierteren Unterlagen, Abbildungen und Eckdaten. Besichtigungen sind kurzfristig werktags von 9 bis 16:00 Uhr möglich. Wir unterstützen Sie nach Kräften um zu klären, ob Ihre Unternehmung hier einen geeigneten Raum finden würde.

LAGEBESCHREIBUNG

Die vielseitige Nutzungsmöglichkeit, die flexible Raumaufteilungsmöglichkeit sowie die hervorragende Lage zwischen dem Bamberger Hafen und der Innenstadt mit schnellen Anbindungen nach Würzburg, Coburg, Bayreuth und Nürnberg zeichnen diesen sehr attraktiven Standort aus. Die Jäckstraße an sich hat viel zu bieten! Sie führt am Areal der ehemaligen Schaeffler-Werke (bis 2016 aufwändig zu Wohnraum saniert) entlang und flankiert das Gelände des Schlachthofs. Die Straße ist überwiegend gewerblich geprägt, im Bebauungsplan teils als Gewerbegebiet, teils als Wohngebiet ausgewiesen. Eine Vielfalt von Betrieben hat sich dort angesiedelt: Werkstätten, Autovermietung, Gewürzladen, Baustoffe, Metzger, Trödelladen, Ausstatter, Handwerks- und sonstige Produktionsbetriebe, Internethändler, ein Nachtclub u.v.m.
Der Mix an klassischen Gewerbebetrieben wird ergänzt durch die Kreativen: Künstlerateliers, Theatergruppen, das Theater in der alten Seilerei, ein Co-Workspace, Kindergarten und Bildungsinstitut, Tanzschulen, Proberäume - hier wird ständig Neues erfunden. Die Mischung aus erfahrenem Unternehmertum, Selbständigen und Kreativen ist, was die Jäckstraße so erfolgreich macht. Die Fluktuation ist gering, es gibt in unserem Verantwortungsbereich nahezu keinen Leerstand.

Im Umkreis sind mehrere Supermärkte fußläufig gut erreichbar. Die Innenstadt ist nur wenige Gehminunten entfernt. Im nahe gelegenen Laubanger / Hafen findet sich vom Baustoff-, Material und Großhandel bis hin zu Super- und Elektronikmärkten alles, was Herz, Bauch und der Betrieb begehrt!

WIDERRUFBELEHRUNG

Der Gesetzgeber schützt Verbraucher vor dem versehentlichen Abschluss von Verträgen jeglicher Art via Internet. Hierfür wird ein 14-tägiges Widerrufsrecht eingeräumt. Falls Sie wünschen, dass Volker Maisel Immobilien vor Ende der Wiederruffrist mit der Maklertätigkeit beginnt, ist es notwendig Abstand vom Widerruf zu nehmen.

PROVISION

Mietercourtage in branchenüblicher Höhe von 3,57 Monatskaltmieten incl. MwSt. für Vermittlung von Gewerbeimmobilen. Die Courtage ist bei Abschluss verdient und fällig. Der Anspruch auf Zahlung ist nach §328 BGB unmittelbar.

SONSTIGES

Energieausweis ist neu beauftragt, da sich das Gebäudeinnere aktuell im Rückbau befindet.