Reiter - Trainingsanlage mit Reithalle, Remise, Stallungen und Koppel


Adresseauf Anfrage
OrtLandkreis Bamberg
Zustandsehr gepflegt, teils neuwertig
Baujahr2001/2016
verfügbar abnach Absprache
Nfl Reithalle bruttoca. 525m²
Reitfläche nettoca. 450m²
Remiseca. 140m²
Lagerhalle/Stallca. 130m²
Nutzflächen gesamtca. 855m²
Koppel/Weidelandca. 5040m²
Alter Stall (isoliert)4 Boxen
Neuer Stall (Bau im KP enthalten)3-4 Boxen
Provision aus Kaufpreis3,57% inkl. MwSt.
Kaufpreis mtl450.000 Euro

.
AUSSTATTUNG

Zum Verkauf kommt eine umfassend durchdachte und den höchsten Ansprüchen der Reitschule gerecht werdende Trainingsanlage. Sie ist auf Grundlage eines Duldungsbescheids als nicht-privilegierte Landwirtschaft zur Haltung von maximal 7 Pferden genehmigt worden und seit dem Jahr 2001 errichtet worden. So wurde das Ensemble zuletzt im Jahr 2016 durch den Neubau einer zweiten Halle für neue Stallungen und Lager ergänzt. Die Reithalle als Kern der Anlage verfügt über einen elektrisch beheizbaren Sanitärbereich mit Küche, Bad, Dusche, Toilette und Waschmaschine. Das Brauchwasser wird durch einen eigenen Brunnen gespeist. Abfluss erfolgt in eine 3-Kammer-Bio-Kläranlage. Strom ist ebenfalls vorhanden - und die Halle für Trainingseinheiten in den Abendstunden selbstverständlich nutzbar. Die Reiterstube im OG ist wahlweise elektrisch oder per Holzofen beheizbar, und insgesamt bestens ausgestattet. Details und einiges an Zubehör können nach Verhandlung übernommen werden. Die Ausrüstung kann im Lagerraum EG mittels einer separaten Küchenhexe trocken gehalten werden. Die Koppel ist mit einem Elektrozaun eingefriedet. Nähere Details und Bilder sind in Form eines Exposés zusammen gestellt, welches wir Ihnen gerne auf Anfrage zusenden.

LAGEBESCHREIBUNG

Von der Reithalle aus kann man mit dem Pferd tief in die Fränkische Schweiz reiten. Ein möglicher Weg führt über ein kurzes Stück über Felder, vorbei an keltischen Hügelgräbern, entlang der mystischen „Blutquelle“ (ein rotfarbener Bach) über Waldwege hinauf zum Geisberg. Der Rückweg über das Ellertal wird gesäumt von Skulpturen am Wegrand. Der tägliche Ausritt kann in dieser Umgebung sehr abwechslungsreich gestaltet werden!
Ein besonderer Pluspunkt ist, dass es nur wenig bis keine Reitverbote auf den Wegen gibt.

HINWEISE

Die hier eingestellten Flächendefinitionen sind mit größter Sorgfalt recherchiert, erheben jedoch nicht den Anspruch auf Alleingültigkeit und werden lediglich unverbindlich zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt. Die Nutzung der Dienstleistungen durch die Firma Volker Maisel - Immobilien beginnt mit dem Empfang dieses Angebots. Dadurch kommt ein Vertrag zustande, der bei Kauf 3,57% des Kaufpreises, bei Anmietung 2,38 Monatskaltmieten Vermittlungscourtage, bei Staffelmiete bezogen auf die Durchschnittsnettokaltmiete der Vertragslaufzeit, jeweils inklusive Mehrwertsteuer, vorsieht. Die Courtage ist mit Wirksamkeit des jeweiligen Vertrages verdient und fällig. Der Anspruch auf Zahlung ist nach §328 BGB unmittelbar.

WIEDERRUFBELEHRUNG

Der Gesetzgeber schützt Verbraucher vor dem versehentlichen Abschluss von Verträgen jeglicher Art via Internet. Hierfür wird ein 14-tägiges Widerrufsrecht eingeräumt. Falls Sie wünschen, dass Volker Maisel Immobilien vor Ende der Wiederruffrist mit der Maklertätigkeit beginnt, ist es notwendig Abstand vom Widerruf zu nehmen.

SONSTIGES

Ein Energieausweis ist für geringfügig beheizte Betriebsgebäude weder zweckmäßig noch erforderlich.

Reiter - Trainingsanlage mit Reithalle, Remise, Stallungen und Koppel


Adresseauf Anfrage
OrtLandkreis Bamberg
Zustandsehr gepflegt, teils neuwertig
Baujahr2001/2016
verfügbar abnach Absprache
Nfl Reithalle bruttoca. 525m²
Reitfläche nettoca. 450m²
Remiseca. 140m²
Lagerhalle/Stallca. 130m²
Nutzflächen gesamtca. 855m²
Koppel/Weidelandca. 5040m²
Alter Stall (isoliert)4 Boxen
Neuer Stall (Bau im KP enthalten)3-4 Boxen
Provision aus Kaufpreis3,57% inkl. MwSt.
Kaufpreis mtl450.000 Euro

.
AUSSTATTUNG

Zum Verkauf kommt eine umfassend durchdachte und den höchsten Ansprüchen der Reitschule gerecht werdende Trainingsanlage. Sie ist auf Grundlage eines Duldungsbescheids als nicht-privilegierte Landwirtschaft zur Haltung von maximal 7 Pferden genehmigt worden und seit dem Jahr 2001 errichtet worden. So wurde das Ensemble zuletzt im Jahr 2016 durch den Neubau einer zweiten Halle für neue Stallungen und Lager ergänzt. Die Reithalle als Kern der Anlage verfügt über einen elektrisch beheizbaren Sanitärbereich mit Küche, Bad, Dusche, Toilette und Waschmaschine. Das Brauchwasser wird durch einen eigenen Brunnen gespeist. Abfluss erfolgt in eine 3-Kammer-Bio-Kläranlage. Strom ist ebenfalls vorhanden - und die Halle für Trainingseinheiten in den Abendstunden selbstverständlich nutzbar. Die Reiterstube im OG ist wahlweise elektrisch oder per Holzofen beheizbar, und insgesamt bestens ausgestattet. Details und einiges an Zubehör können nach Verhandlung übernommen werden. Die Ausrüstung kann im Lagerraum EG mittels einer separaten Küchenhexe trocken gehalten werden. Die Koppel ist mit einem Elektrozaun eingefriedet. Nähere Details und Bilder sind in Form eines Exposés zusammen gestellt, welches wir Ihnen gerne auf Anfrage zusenden.

LAGEBESCHREIBUNG

Von der Reithalle aus kann man mit dem Pferd tief in die Fränkische Schweiz reiten. Ein möglicher Weg führt über ein kurzes Stück über Felder, vorbei an keltischen Hügelgräbern, entlang der mystischen „Blutquelle“ (ein rotfarbener Bach) über Waldwege hinauf zum Geisberg. Der Rückweg über das Ellertal wird gesäumt von Skulpturen am Wegrand. Der tägliche Ausritt kann in dieser Umgebung sehr abwechslungsreich gestaltet werden!
Ein besonderer Pluspunkt ist, dass es nur wenig bis keine Reitverbote auf den Wegen gibt.

HINWEISE

Die hier eingestellten Flächendefinitionen sind mit größter Sorgfalt recherchiert, erheben jedoch nicht den Anspruch auf Alleingültigkeit und werden lediglich unverbindlich zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt. Die Nutzung der Dienstleistungen durch die Firma Volker Maisel - Immobilien beginnt mit dem Empfang dieses Angebots. Dadurch kommt ein Vertrag zustande, der bei Kauf 3,57% des Kaufpreises, bei Anmietung 2,38 Monatskaltmieten Vermittlungscourtage, bei Staffelmiete bezogen auf die Durchschnittsnettokaltmiete der Vertragslaufzeit, jeweils inklusive Mehrwertsteuer, vorsieht. Die Courtage ist mit Wirksamkeit des jeweiligen Vertrages verdient und fällig. Der Anspruch auf Zahlung ist nach §328 BGB unmittelbar.

WIEDERRUFBELEHRUNG

Der Gesetzgeber schützt Verbraucher vor dem versehentlichen Abschluss von Verträgen jeglicher Art via Internet. Hierfür wird ein 14-tägiges Widerrufsrecht eingeräumt. Falls Sie wünschen, dass Volker Maisel Immobilien vor Ende der Wiederruffrist mit der Maklertätigkeit beginnt, ist es notwendig Abstand vom Widerruf zu nehmen.

SONSTIGES

Ein Energieausweis ist für geringfügig beheizte Betriebsgebäude weder zweckmäßig noch erforderlich.